Sonntag, 25. März 2012

[Swatches] Essence Season of Extremes Swatches

Heute gibt es einen Doppelpost von Kätzchen und mir. Ihr konntet sie hier schon kennen lernen. Wir haben uns zusammen getan und mal fast die komplette LE für euch geswatcht. Da Kätzchen eh fast die gesamte LE gekauft hat und ich auch einige Lacke mitgenommen habe, traf sich das ganz gut. Dazu gibt es noch Minireviews zu jedem einzelnen Lack.
Legen wir einmal mit Kätzchen los.



Fangen wir mal mit den color³ Lacken an und zwar habe ich den 02 Brightmates übernommen.  Enthalten sind auf jeder Seite je 4ml, Haltbarkeit fehlt auch hier wieder.
Das Flaschendesign kennen wir ja schon aus der Circus Circus LE und mittlerweile auch aus dem Standartsortiment. Man bekommt zwei Nagellackfarben, einmal den Basislack und einen farbigen Topper. In meinem Fall haben wir einen Knall-Pinken Basislack und einen Orange glitzernden Topper. Bei der Farbkombination verzieht man vielleicht erstmal das Gesicht, aber erstaunlicher Weise passt es tatsächlich zusammen. Leider auch hier das Deckkraftproblem. Schicht eins bringt so gut wie kein Ergebnis, Schicht zwei bringt die Farbe heraus und ab Schicht drei kann man das Ergebnis als deckend bezeichnen. Das Pink erinnert mich stark an einen Textmarker, also definitiv voll mein Ding! Beim Topper war ich sehr erstaunt, dass man ihn tatsächlich auch solo tragen könnte, da der Orange Schimmer sehr gut hervor kommt und ironischer Weise in der Deckkraft fast stärker ist, als der Basislack. Zusammengetragen bekommt man dann einen rotstichigen Lack mit viel Geflitter und Gefunkel.

Mein Fazit: Kein Must-Have, da auch hier die Deckkraft wieder zu wünschen übrigen lässt. Für Pink Fans allerdings zu empfehlen, da mir persönlich noch nie ein vergleichbarer Lack über den Weg gelaufen ist und es sich eigentlich auch wegen dem Topper schon lohnt, der ein wenig ausgleicht. Eingeschränkt empfehlenswert würde ich also sagen.

Deckkraft: ☻☺☺☺☺
Haltbarkeit:  Kann ich nichts zu sagen, wurde nur schnell zum fotografieren lackiert und kam direkt wieder runter ;)
Trockenzeit: ☻☻☻☻☻
Farbe: ☻☻☻☻☻
Konsistenz: ☻☻☻☻☺
Geruch:  ☻☻☻☺☺ (etwas intensiver als andere Lacke, aber nicht so bestialisch wie der Bright Alert!)


Ich hab hier den Mono Nagellack aus der LE Season of extremes von Essence in der Farbe:
04 Bright Alert! enthalten sind 8ml, Haltbarkeit wird nicht angegeben.
Der Lack kommt wie alle anderen Monos aus der "Bright-Reihe" mit einer weißen Kappe daher. Im Fläschchen selber sieht die Farbe sehr nach Bubblegum/Korall-Pink aus, auf den Nägeln ändert sich dies jedoch drastisch. Die erste Schicht deckt überhaupt nicht, man gibt den Nägeln nur eine leichte lachsige Verfärbung. Schicht Nummer zwei bringt zwar schon Farbe, das Nagelweiß sticht allerdings noch SEHR deutlich hervor. Mit Schicht drei ergibt sich keine wirkliche Veränderung. Das Nagelweiß scheint weiterhin gut sichtbar hindurch und die Farbe ist Meilen vom (zumindest von mir xD) erwarteten Pink entfernt. Das nächste was ich an dem Lack wiederlich finde ist der Geruch. ich hab mich mit trockenen Nägeln nur schnell an der Nase kratzen wollen und wäre beinahe vom Stuhl gefallen, so sehr haben meine Fingernägel gemüffelt. Für Leute mit schwachem Magen definitiv gefährlich! xD

Ich nenne die Farbe mal Lachs mit Augenkrebs, weil mir einfach keine bessere Beschreibung einfällt. Ob sie jetzt wirklich "bright" ist, muss jeder für sich selber wissen, für mich geht sie als Neonlachs aber noch definitv durch ;).

Mein Fazit: Lasst die Finger von dem Lack! Die Farbe ist zwar durchaus außergewöhnlich, aber ihr bekommt ihn nicht deckend, was mich selbst persönlich total anpieselt.

Deckkraft: ☻☺☺☺☺
Haltbarkeit: ☻☻☺☺☺ (er hat's Spülen überstanden, das ist schonmal mehr als gar nichts)
Trockenzeit: ☻☻☻☻☻
Farbe: ☻☻☻☻☺
Konsistenz: ☻☻☻☻☺
Geruch: ☻☺☺☺☺

huch, da ist was abgesplittert.
 
Der nächste Lack ist ebenfalls ein "Brightie" Mono 01 Little Miss Bright Kreischlila , diesmal sogar auf den Nägeln! Ich bin hin und wech! Das lila ist schön, deckt nach zwei Schichten, es knallt auch schön, also eigentlich nichts zu meckern, bis auf die Konsistenz. Erstmal sieht sie nicht anders aus, als bei den anderen Lacken, auf dem Nagel fällt's dann aber umso mehr auf. Zieht seltsame Streifen, man sieht jedes Pinselhaar und der Lack läuft erst in der Trocknungsphase zusammen. Sieht sehr interessant aus oO.

Mein Fazit: Farbe wie im Fläschchen, deckt und knallt auch, wer also mit dem Auftragsphänomen kein Problem hat, kann sich den Lack ohne Angst gönnen.

Deckkraft: ☻☻☻☺☺
Haltbarkeit: Lackiert und ablackiert, also keine Ahnung xD
Trockenzeit: ☻☻☻☻☻
Farbe: ☻☻☻☻☻
Konsistenz: ☻☻☺☺☺
Geruch: ☻☻☻☺☺



´
Sodele dann hätten wir noch den color³ Lack in Nude 06 my best nude friends and me. Auf jeder Seite 4ml enthalten uuuuuuuund *trommelwirbel* die Haltbarkeit fehlt xD. Gleiches Design wie vorher, zwei Seiten, ein Basis- und ein Überlack. Kennt ihr schon, also spar ich mir's Geblubber ;). Diesmal haben wir Kakaobraun mit ganz ganz gaaaaaanz feinem blauen Glitzer als Basis und öhm Perlmutt mit feinem Silbernem Glitzer als Topper. Und essence hat es wieder vergeigt, Schicht eins ergibt kein Ergebnis, Schicht zwei... Moment! Er DECKT! *-* Ich bin begeistert! Mit dem Topper drüber wird das braun etwas aufgehellt und beginnt zu glitzern und zu funkeln. Gefällt mir definitiv sehr gut!

Mein Fazit: Bisher der beste Lack aus der LE, deckt erwartungsgemäß, das braun ist schön warm und weich und der Topper erzielt eine sehr nette Veränderung. Wem die Farbe gefällt, der sollte zugreifen, schlechtes Gewissen ist unnötig.

Deckkraft: ☻☻☻☺☺
Haltbarkeit: Lackiert und ablackiert, also keine Ahnung xD
Trockenzeit: ☻☻☻☻☻
Farbe: ☻☻☻☻☻
Konsistenz: ☻☻☻☻☺
Geruch: ☻☻☻☺☺





Der nächste Lack, ebefalls ein color³ Lack, trägt den außergewöhnlichen Namen 04 Just the nude of us. Es handelt sich um einen Capuccino braunen Basislack, etwas heller als der 06er (und ohne irgendwelchen Schimmer/Glitzer) und einen Mintgrünen Topper mit feinem grünen und blauen Schimmer. Ich gebe zu ich habe ihn nur wegen dem Topper gekauft xD. Der Basislack deckt auch hier nach Schicht zwei (ich habe so langsam das Gefühl, dass die Nudes besser "pigmentiert" sind oO) und der Unterschied zum 06er ist auf den Nägeln auch erkennbar, fein doch keinen Lack doppelt gekauft x3. Der Topper entpuppt sich als genauso schön, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Mintgrüner Nebel mit dezemtem grünen und blauen Geflimmer. Auf dem Basislack kommt der grüne Schimmer besser heraus, auf dem Mintgrünen Lack, den euch Schoki noch vorstellt, sieht man das Blau besser. Jaja, ich konnt's halt nicht lassen zu testen, ob ich Recht hatte und ja der Topper passt perfekt zum Grün :P.

Mein Fazit: Ob der Basislack was ist oder nicht, war mir bei diesem Lack zwar eh egal, aber als nettes sahnehäubchen ist er okay und kein Dupe zu seinem Bruder. Beide braucht ihr rein prinzipiell nicht unbedingt, aber schon allein wegen dem Topper lohnt sich das Schmuckstück.

Deckkraft: ☻☻☻☺
Haltbarkeit: Lackiert und ablackiert, also keine Ahnung xD
Trockenzeit: ☻☻☻☻☻
Farbe: ☻☻☻☻☻
Konsistenz: ☻☻☻☻☺
Geruch:☻☻☻☺☺



Letzter Nude color³ Lack 05 team nude. Schweinchenrosa paart sich hier mit Perlmuttopper. Perlen vor die Säue geworfen? ;) Nein, auch hier deckend nach zwei Schichten und alles in allem mein Favoritenlack, denn aufgepasst! Auch der Topper deckt mit zwei Schichten! (Ich Depp hab aber nur eine Schicht fotografiert -.-) Also wissen wir jetzt wo die ganze Deckkraft der restlichen Lacke gelandet ist. Wir haben hier fleischfarben-schweinchen-rosa und es wird auf den Nägeln genauso wie es im Fläschchen aussieht. Der Topper hellt den Lack minimal auf und hinterlässt den typischen Perlmuttschimmer, wie man ihn von Muscheln kennt.

Mein Fazit: Kauempfehlung! Wenn die Farbe gefällt, nicht überlegen, sondern rein ins Körbchen.

Deckkraft: ☻☻☻☻☺
Haltbarkeit: Lackiert und ablackiert, also keine Ahnung xD
Trockenzeit: ☻☻☻☻☻
Farbe: ☻☻☻☻☻
Konsistenz: ☻☻☻☻☺
Geruch: ☻☻☻☺☺


Letzter Lack aus meinem Schränkchen ist der Nude Mono 05 nude or what? Schmutziges graulila, muss man mögen. Deckt nach zwei Schichten, allerdings auch hier dieses komische Konsistenzdingen. Keine Ahnung, bei dem Mintgrünen hab ich's auch (vielleicht bin ich auch nur zu blöd den richtig aufzutragen, mal auf Schokis Fazit warten...). Surprise auch hier, dass er auf den Nägeln genauso ausschaut wie im Fläschchen. Hm... Ja, also die Farbe ist defintiv nicht jedermanns Sache, aber sie deckt... wenisgtens xD.

Mein Fazit: Like? Dann zuschlagen! zwar nicht umwerfend aber erwartungsgemäß. Also nichts zu bereuen ;).

Deckkraft:☻☻☻☺☺
Haltbarkeit: Lackiert und ablackiert, also keine Ahnung xD
Trockenzeit: ☻☻☻☻☻
Farbe: ☻☻☻☻☻
Konsistenz: ☻☻☺☺☺
Geruch: ☻☻☻☺☺

_____________________________________________

Kommen wir nun zu meinen Nagellacken aus der LE.


Hier haben wir den Lack 01 It's two Bright. Der Basislack ist ein leuchtendes Mittelblau, welches definitiv eine Sommerfarbe ist. Der Effekttopper scheint in der Flasche gelb zu sein, jedoch schimmert er auf dem blauen Nagellack hauptsächlich rosa. Alleine aufgetragen kommt doch schon mehr das Gelbe raus. Aber auch da sieht man den rosanen Schimmer deutlich. 
Wie man sieht, deckt er ab 2 Schichten. Der Auftrag erfolgt absolut reibungslos und unproblematisch. Die Trockenzeit, ist wie man es von den Essence-Lacken durchschnittlich, also vollkommen okay. Ich habe ihn mir die blaue Farbe schon 2 mal lackiert, einfach weil ich mich in diese Farbe verliebt habe. Die Haltbarkeit ist okay, er hält schon seine 3 Tage ohne Topcoat. Dann sollte man allerdings neu lackieren. 

Mein Fazit: Definitiv mein Favorit der LE! Ich liebe, liebe, liebe dieses Blau! Diesen Farbton habe ich sonst noch nirgends gesehen, daher wirklich ein besonderes Lack. Ich muss zugeben, dass mich generell die Glitzertopper kalt gelassen haben, mir ging es nur um die Basisfarben. Der Topper bei diesem Lack ist zwar schön, aber mir persönlich gefällt er nicht auf diesem Lack. Jedoch schon wegen dem blauen Lack von mir eine absolute Kaufempfehlung!

Deckkraft:☻☻☻☻☺
Haltbarkeit: ☻☻☻☺☺
Trockenzeit: ☻☻☻☻☺
Farbe: ☻☻☻☻☻
Konsistenz: ☻☻☻☻☺
Geruch: ☻☻☻☺☺

Als nächstes folgt der Nagellack mit der Bezeichnung 03 We are all Bright (oder wie ich so schön sage: We are all Breit!) Diesen Lack habe ich euch ja vor kurzem schonmal hier vorgestellt. 
Der Basislack ist ein dunkles Türkis, welches aber eher ins Grün tendiert. Als ich ihn das erste mal sah, dachte ich es wäre ebenso eine außergewöhnliche Farbe, aber ich wurde schnell vom Gegenteil überzeugt als ich ihn lackiert hatte. Ein Dupe war schnell gefunden. Der Glitzertopper ist ein helles Fliederlila, welches im Fläschen genauso aussieht wie aufgetragen. Also genau dass, was man erwartet. Ich persönlich bin aber wieder der Meinung, dass der Topper nicht zum Basislack passiert. Mir gefällt es nicht. 
Der Auftrag ist hier etwas tricky, denn ich habe das Gefühl, dass der Nagellack Beine hat. Er rutsch irgendwie immer weg und bleibt nicht da, wo man ihn aufgetragen hat ( bei mir zuminest.). Als ich ihn das erste mal aufgetragen hatte, waren sogar teilweise große Blasen zu sehen. Beim zweiten Auftrag (s. Foto), war dies nicht mehr so. 
Die Trockenzeit ist okay und die Haltbarkeit beläuft sich auch hier auf ca. 3 Tage ohn Topcoat. Dann ist Schicht.

Mein Fazit: Wer solch eine Farbe noch nicht hat, sollte ihn sich mal ansehen. Wem es wie mir, nur um die grüne Seite ging, dem empfehle ich eher das Dupe von P2. Der ist um einiges angenehmer im Auftrag.

Deckkraft:☻☻☻☻☺
Haltbarkeit: ☻☻☻☺☺
Trockenzeit: ☻☻☻☻☺
Farbe: ☻☻☻☻☺
Konsistenz: ☻☻☻☻☺
Geruch: ☻☻☻☺☺


Nun wären wir auch schon beim letzten Lack für heute: 08 Did someone say Nude? Eine sehr schöne Farbe wie ich finde, ich stehe momentan total auf Mintgrün. Übringes habe ich auch hierzu eine ähnliche Farbe entdeckt, schaut mal bei den Lacken aus der Show your Feet Reihe nach, da gibt es einen ähnlichen, falls ihr den nicht mehr bekommt. 
Hierbei handelt es sich um eine absolute Hassliebe. Ich finde den Nagellack echt schön, allerdings schmeichelt dieses milchige Cremefinish überhaupt nicht meinen Nägeln. Man sieht jeden Hubel, jede Rille, jede Unebenheit im Naturnagel. Er zieht anfänglich schon ein bisschen Streifen, die aber beim Trocknungsprozess verschwinden. Genau das Phänomen, was Kätzchen oben bereits erwähnte. Außerdem scheint er mich ziemlich dickflüssig zu sein. Die Trocknungszeit und Haltbarkeit ist wie bei den anderen Lacken oben auch.

Mein Fazit: Schöne Farbe, aber sehr schwierig und zickig im Auftrag. Wenn ihr Problemnägel habt so wie ich, solltet ihr euch überlegen ob ihr nicht lieber zu anderen Finishs greift. Mir gefällt es nicht auf meinen Nägeln, ist aber auch Geschmackssache.

Deckkraft:☻☻☻☻☺
Haltbarkeit: ☻☻☻☺☺
Trockenzeit: ☻☻☻☺☺
Farbe: ☻☻☻☻☺
Konsistenz: ☻☺☺☺☺
Geruch: ☻☻☻☺☺


Wie ihr seht, fehlen genau 2 Lacke. Der Gelbe und Orangene. Jedoch haben diese keine von uns beiden angesprochen und wurden im Laden zurück gelassen. Aber auch ohne die 2 fehlenden Lacke habt ihr eine ganz gute Übersicht der LE. 
Wir hoffen wir konnten euch bei manch einer Kaufentscheidung helfen. (:

Habt ihr auch schon Nagellacke aus der LE gekauft? Wie findet ihr sie?

Einen sommerlichen Tag wünschen euch

+ Kätzchen :3

P.S.: Besucht doch auch mal das Kätzchen *klick*. Ihr Blog ist zwar noch im Aufbau und Anfangsstadium, aber mit der Zeit wird dort auch mehr zu lesen sein :)

Kommentare:

  1. Ja, Deckkraft lässt bei manchen ja zu wünschen übrig und ich habe auch keine Lust 3 Schichten und dann noch Topper zu lackieren...

    Ich habe bisher nur "Team Nude", den ich ganz gut finde!

    Den Pinken finde ich schön, werde ich mir aber wohl nicht kaufen, wenn er so mies deckt!

    Der Grüne Doppellack ist noch ganz hübsch!

    Generell finde ich Colour Blocking aber toll!

    AntwortenLöschen
  2. danke für den Tipp mit dem lippi :) ich hoffe douglas hat ihn noch damit ich ihn nächste woche mitbestellen kann.

    Ich trage meistens nur catrice lacke oder diese kleinen von essence,die halten ziemlich gut

    AntwortenLöschen
  3. danke süße :) ich werde das gewinnspiel starten sobald die sachen angekommen sind :)

    AntwortenLöschen
  4. Hm, ich fand die LE schon auf den Promobildern nicht überzeugend....aber wirklich toll, welch Mühe du dir gegeben hast!

    Lyciènne

    AntwortenLöschen
  5. vielleicht findest du eine die dich mitnimmt.Ich werde auch dort übernachten weil ich über 3 std hinfahren muss

    AntwortenLöschen
  6. ja frag mal :)
    wie heisst du nochmal in fb damit ich dich einladen kann?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...