Mittwoch, 27. März 2013

[AMU] Urban Decay Vice #1

Ich habe mir überlegt, so ab und an mal ein paar Looks mit meiner relativ neuen Urban Decay Vice Palette zu zeigen. Meinen kleinen Bericht inklusive Swatches findet ihr hier.
Starten wir also heute mit dem ersten Look: Verwendet habe ich dafür die Farben Provocateur, Rapture, Vice und ein bisschen Anonymous als Highlight.


Produktliste...........................................
Gesicht
Garnier All-in-One BB Cream mit Matteffekt in Hell
MAC Studio Finish Concealer NW25
Catrice Welcome to Las Vegas Puder
Essence Ready for Boarding Cremeblush 01 sending you kisses
Essence Wild Craft Eyebrowset
Augen
Rival de Loop Eyeshadowbase
NYX Jumbo Pencil 'Milk'
Urban Decay Vice Palette (Provocateur, Rapture, Vice, Anonymous)
Essence Liquid Ink Eyeliner Waterproof
MaxFactor Clump Defy Mascara
Lippen
Essence 'Fairytale'

Mir hat der Look selber so gut gefallen, dass ich direkt mal ein kleines 'Shooting' hinter her gelegt habe. Dabei ist nur ein brauchbares Bild rausgekommen, das ich irgendwie total übertrieben mit Filtern voll geklatscht habe.. aber irgendwie gefällts mir :)


Wie gefällt euch der Look? :)

Bis dann!

Donnerstag, 21. März 2013

[Review] Manhattan Soft Mat Lipcreams

Bevor die Manhattan Soft Mat Lipcreams nun leider endgültig das Sortiment verlassen, wollte ich sie euch nochmal schnell vorstellen und durchswatchen, damit ihr euch noch ein paar Exemplare sichern könnt. Denn eins will gesagt sein: Sie sind großartig und gehören zu meinen liebsten Lippenprodukten. Ich bin wirklich ein bisschen traurig, dass sie gehen müssen.

Ich besitze insgesamt 3 von 6 Nuancen.
45H, ein leuchtendes, kühles Rot
53M, ein sattes Koralle-Peach
56K, ein sanftes Rosa
Sie kosten ca. um die 4€ und es sind 6,5ml enthalten.

Die Deckkraft ist wirklich sehr gut, denn sie decken bereits mit einer Schicht. Das Gefühl auf den Lippen ist wirklich angenehm. Sie brauchen ein paar Minuten bis sie angetrocknet sind, dann verwandelt sich das glossige Finish in eine pudrig-samtige Schicht, die aber gut mit den Lippen verschmilzt. Die Haltbarkeit auf den Lippen ist wirklich gut, sie halten mit Trinken und leichter Kost schon ein paar Stunden.
Als austrocknend empfinde ich sie gar nicht, lasst euch also nicht von den folgenden Tragebilder stören, an dem Tag waren meine Lippen einfach wie eine Wüste. Normalerweise betonen sie auch nicht so extrem die Lippenfältchen, aber wie gesagt: WÜSTE! ;)


Insgesamt mag ich sie wirklich, wirklich sehr gerne. Man kann sich im Alltag auf die Stücke wirklich gut verlassen und muss nicht ständig in den Spiegel gucken um zu sehen ob alles noch sitzt. Die Farbauswahl finde ich auch sehr gelungen, da wirklich von Nude bis Knallig alles dabei ist.

Schaut sie euch definitiv unbedingt noch an, bevor sie für immer von der Bildfläche verschwinden! ;)
Besitzt ihr schon Lipcreams von Mnhattan? Seid ihr auch so begeistert wie ich und ein bisschen traurig, dass sie uns leider verlassen müssen?


Bis dann!

Sonntag, 17. März 2013

[AMU] St. Patricks Day

Den Samstagabend habe ich gemütlich in einem Irish Pub mit Freunden verbracht, um in den St. Patricks Day hinein zu feiern. Da durfte das grüne Outfit natürlich nicht fehlen. Wir waren insgesamt eine sehr lustige Truppe, denn jeder von uns trug grüne Kleidung oder Accessoires. Da mein Kleiderschrank nicht so viel Grün hergibt, habe ich mich nur auf das Make-Up und Accessoires konzentriert. So entstand dieses AMU, was ich euch jetzt natürlich zeigen möchte. :)



Produktliste......................................................................
Teint
Garnier All-in-One BB Cream mit Matteffekt in Hell
MAC Studio Finish Concealer NW25
Catrice Welcome to Las Vegas Puder
Cosline Rouge Rose
Essence Wild Craft Eyebrowset
Augen
Rival de Loop Eyeshadowbase
NYX Jumbo Pencil Milk
Sleek Curacao Palette
Essence Liquid Ink Eyeliner Waterproof
Max Factor Clump Defy Mascara
Essence Einzelwimpern



Außerdem durfte der passende Nagellack natürlich nicht fehlen. Dafür habe ich den Lack 'Virgin Forest' von Catrice aus der Coolibri LE getragen.


Wie gefällt euch das AMU? Habt ihr auch den St. Patricks Day gefeiert oder interessiert euch solch ein 'Feiertag' gar nicht?

Bis dann!

Sonntag, 3. März 2013

[FOTD] 21.Februar 2013

Ich habe ganz vergessen, euch ein Face of the Day zu zeigen. Es ist schon ein paar Tage her, aber das ist glaube ich nicht weiter tragisch, oder? ;) Ich bemühe mich immer, meine Produktwahl abwechslungsreich zu gestalten. Gerade was Lidschatten, Blush und Lippenstift angeht. Deswegen habe ich auch seit langem mal wieder meine Kosmetik Kosmo Lidschatten benutzt. Ich benutze sie vieeel zu wenig, dabei sind die Farben so schön und die Qualität echt top.







Produktliste......................................................................
Teint
Garnier All-in-One BB Cream mit Matteffekt in Hell
MAC Studio Finish Concealer NW25
Catrice Welcome to Las Vegas Puder
Sleek Rose Gold Blush
Essence Wild Craft Eyebrowset
Augen
Rival de Loop Young Eyeshadowbase
Kosmetik Kosmo Braungold
Kosmetik Kosmo Bordeauxgold
Essence Geleyeliner Midnight in Paris
Max Factor 2000 Calorie Mascara
Lippen
Essence All about Cupcake

Wie gefällt euch der Look? Besitzt ihr auch Lidschatten von Kosmetik Kosmo?

Bis dann!



Samstag, 2. März 2013

[Swatches] P2 Neuheiten

Heute möchte ich euch 2 Kleinigkeiten vorstellen, die ich mir aus dem neuen Sortiment von P2 vorerst mitgenommen habe. Mich haben so einige Sachen interessiert, wollte aber nicht direkt alles blind kaufen. Daher nur erstmal eine kleine Ausbeute.




Die neuen Sand Style Nagellacke stehen ja hoch im Kurs und am liebsten hätte ich mir da direkt mehr Nuancen mitgenommen. Leider waren alle bis auf diesen (der allerallerletzte!) schon ausverkauft. Schade, aber man hat ja noch viele Gelegenheiten, da Standartsortiment ;) Mitgenommen habe ich also die Farbe 030 Seductive. Gekostet hat er 1,95€.



Das Finish ist ein Traum, ich finde es sieht total edel aus. Im übrigen sieht die Farbe in der Flasche um einiges Pinker aus als geswatcht. Finde ich aber gar nicht schlimm. So ist es ein schöner Violettton mit tollen goldenen Glitzerpartikeln. Ich hab sogar diesmal ein Tragebild, weil ich ihn direkt lackieren musste, höhö.


Außerdem haben mich noch die neuen, matten 14h Lip Designer interessiert. Ich habe lange vor dem Regal gestanden und überlegt welche Nuance ich mir mitnehmen soll. Entweder war sie mir zu hell, ich hatte so eine Farbe schon oder zu knallig. Entschieden hab ich mich dann für die 050 Sexy High Heel, ein leuchtendes Rot. Leider auch knalliger als gedacht..Gekostet hat er übrigens 2,95€.



Durch diese außergewöhnliche Spitze gelingt der Autrag sehr einfach. Leider nutzt sie sich sehr schnell ab und wird dann einfach nur noch stumpf. Nette Idee, klappt in der Praxis aber leider nicht so gut, da man ihn auch nicht einfach so anspitzen kann. An dem silbernen Ende kann man ihn übrigens ganz leicht rein und rausdrehen. Jedoch erscheint mir die Verpackung sehr wacklig.



Die Farbe knallt wirklich richtig rein. Ich weiß noch nicht ob ich mich damit raus trauen werde.. und das obwohl ich damit sonst eigentlich kein Problem habe. 
Im Auftrag macht er sich echt gut, denn er gleitet schön über die Lippen. Keine 10 Sekunden danach sitzt er aber richtig fest und lässt sich auch nicht mehr 'verschieben'. Die Textur wird richtig hart. Dieses typische Zusammenpressen der Lippen um die Farbe nochmal gleichmäßiger erscheinen zu lassen klappt absolut GAR NICHT! Die Lippen rutschen einfach nicht mehr geschmeidig übereinander. Eigentlich wollte ich einen Haltbarkeitstest machen, aber nach einer halben Stunde musste ich ihn runter nehmen, weil das Gefühl echt unangenehm war und meine Lippen sofort ausgetrocknet sind. Wie eine staubtrockene Wüste, ich sags euch! Danach musste ich erstmal dick Lippenpflege auftragen, weil das Gefühl noch lange Zeit anhielt. 
Leider eine kleine Enttäuschung, das Produkt.

Was habt ihr so aus dem neuen Sortiment gekauft? Habt ihr die selben Erfahrungen?

Bis dann!

Freitag, 1. März 2013

[New In] Urban Decay Vice Palette

Ich hatte das unbeschreiblich große Glück und habe bei Magimania in Kooperation mit Dshini eine Urban Decay Vice Palette gewonnen. Ich habe mich echt meeega gefreut, sowas gewinnt man ja nunmal auch nicht jeden Tag.. ich erst recht nicht. ;) Danke nochmal an dieser Stelle an Magi, die diese tolle Aktion möglich gemacht hat!

Jetzt möchte ich euch das hübsche Schätzchen natürlich zeigen.. macht euch auf eine Bilderflut bereit. Ich musste sie ja vorher aus allen Winkeln fotografieren, bevor ich sie dann zum swatchen 'entweiht' habe, hihi.










Ist sie nicht echt hübsch? Schon allein die Verpackung ist ein echter Augenschmaus und die Lidschattenfarben sind toll aufeinander abgestimmt. Leider war in meiner Palette kein Pinsel drin.. fand ich ein bisschen doof, da ich ihn gerne mal ausprobiert hätte. Aber natürlich freue ich mich auch so sehr über die Palette und will mich da nicht beschweren :)
Kommen wir zu den Swatches..


Die oberste Reihe der Palette beinhaltet:
  • Desperation: dunkles, mattes Taupe, Pigmentierung war okay, kaum gebröselt
  • Muse: mittleres Braun mit Glitzer, die Farbabgabe ist gut
  • Jagged: olivstichiges Braun-Gold, sehr sehr bröselig, kaum nutzbar
  • Blitz:  strahlendes Goldgelb, sehr gute Pigmentierung, sehr geschmeidig
  • Penny Lane: metallischer Pfirischton, gute Pigmentierung, sehr geschmeidig


  • Junkie: dunkles stark schimmerndes Petrol, sehr gute Pigmentierung, sehr geschmeidig
  • Chaos: mattes, leuchtendes Royalblau, Pigmentierung okay, dezent staubig
  • Occupy: schimmerndes, blaustichtiges Grau, gute Pigmentierung, kaum gebröselt
  • Unhinged: strahlendes, schimmerndes Türkis, gute Pigmentierung, sehr geschmeidig
  • Black Market: Schwarz-Braun mit satiniertem Finish, gute Pigmentierung, kaum gebröselt

  • Provocateur: dunkles, dreckiges Rosé, gute Pigmentierung, leichtes Bröseln
  • Rapture: schimmernder, dunkler Fliederton, gute Pigmentierung, nicht gebröselt
  • Vice: leuchtendes, metallisches Lila, changiert leicht von hell nach dunkel, gute Pigmentierung
  • Noise: strahlendes Pink mit satiniertem Finish, gute Pigmentierung, nicht gebröselt
  • Armor: metallisches Taupe mit Mauve-Einschlag, gute Pigmentierung, sehr geschmeidig

  • Nevermind:  dunkleres (wirkt im Pfännchen heller), stark schimmerndes Braun,sehr gute Pigmentierung, sehr geschmeidig
  • Echo Beach: schimmernder Champagnerton, gute Pigmentierung, sehr geschmeidig
  • Anonymous: matter Cremeton, Pigmentierung ok, macht sich gut zum Blenden
  • Freebird: schimmerndes Altrosa, Pigmentierung ok, leicht gebröselt
  • Laced: matter, mittlerer Hautton mit Mauve-Einschlag, Pigmentierung okay, leicht gebröselt

Mein absolutes Highlight aus der Palette ist mit Abstand Junkie! Die Pigmentierung ist der reine Wahnsinn, ich würde fast schon sagen, dass er bessere als die gewohne Sleek-Pigmentierung hat. Dazu ist die Farbe so wunder,wunderschön. Hach, ich bin verliebt.
Leider sind auch 2-3 schwarze Schaafe dabei. Besonders negativ fällt da Jagged auf. Aber ich glaube, dass kann man locker verschmerzen.

Ich freu mich schon sehr darauf, mich morgen mit der Palette zu schminken. Am Auge getestet habe ich sie nämlich noch gar nicht. Achja, übrigens lag ein nettes Goodie im Päckchen:




Ich weiß noch nicht, ob sie meinen Style treffen, aber süß finde ich sie irgendwie schon. Auf jeden Fall eine tolle und liebe Überraschung. :)

Wie gefällt euch die Palette? Gewinnt ihr oft bei Gewinnspielen?

Bis dann!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...