Donnerstag, 21. März 2013

[Review] Manhattan Soft Mat Lipcreams

Bevor die Manhattan Soft Mat Lipcreams nun leider endgültig das Sortiment verlassen, wollte ich sie euch nochmal schnell vorstellen und durchswatchen, damit ihr euch noch ein paar Exemplare sichern könnt. Denn eins will gesagt sein: Sie sind großartig und gehören zu meinen liebsten Lippenprodukten. Ich bin wirklich ein bisschen traurig, dass sie gehen müssen.

Ich besitze insgesamt 3 von 6 Nuancen.
45H, ein leuchtendes, kühles Rot
53M, ein sattes Koralle-Peach
56K, ein sanftes Rosa
Sie kosten ca. um die 4€ und es sind 6,5ml enthalten.

Die Deckkraft ist wirklich sehr gut, denn sie decken bereits mit einer Schicht. Das Gefühl auf den Lippen ist wirklich angenehm. Sie brauchen ein paar Minuten bis sie angetrocknet sind, dann verwandelt sich das glossige Finish in eine pudrig-samtige Schicht, die aber gut mit den Lippen verschmilzt. Die Haltbarkeit auf den Lippen ist wirklich gut, sie halten mit Trinken und leichter Kost schon ein paar Stunden.
Als austrocknend empfinde ich sie gar nicht, lasst euch also nicht von den folgenden Tragebilder stören, an dem Tag waren meine Lippen einfach wie eine Wüste. Normalerweise betonen sie auch nicht so extrem die Lippenfältchen, aber wie gesagt: WÜSTE! ;)


Insgesamt mag ich sie wirklich, wirklich sehr gerne. Man kann sich im Alltag auf die Stücke wirklich gut verlassen und muss nicht ständig in den Spiegel gucken um zu sehen ob alles noch sitzt. Die Farbauswahl finde ich auch sehr gelungen, da wirklich von Nude bis Knallig alles dabei ist.

Schaut sie euch definitiv unbedingt noch an, bevor sie für immer von der Bildfläche verschwinden! ;)
Besitzt ihr schon Lipcreams von Mnhattan? Seid ihr auch so begeistert wie ich und ein bisschen traurig, dass sie uns leider verlassen müssen?


Bis dann!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...